Walzdraht-Doppel- und Einfach-Ablaufhaspel

Anwendung:

Die Ablaufhaspeln werden für den torsionsfreien, tangentialen Ablauf von Drahtbunden eingesetzt.

Arbeitsweise:

Die Ablaufhaspel ist hydraulisch kippbar. In der Beschickungsposition kann mit dem Gabelstapler oder C-Haken beschickt werden. Bei der Doppelhaspel werden die Haspeln um 180° vor- und zurückgedreht, so dass während des Betriebes der Drahtziehmaschine ein neues Walzdrahtbund aufgelegt werden kann

Doppel-Ablaufhaspel
  • Antrieb der Haspel mittels frequenzgeregeltem Drehstrom-Getriebemotor (optional)
  • Antreiben und Bremsen mit dem Motor
  • Mit Rückhaltebremse (Optional)
  • mit Not-Aus Bremse
  • mit Abschaltung bei Drahtverwirrung auf der Haspel
  • Haspeldorn austauschbar für verschiedene
  • Bundinnendurchmesser (Optional)

Technische Daten

Aufnahmekapazität je Haspel bis 2,5 t
Walzdrahtdurchmesser bis 20 mm
Ablaufgeschwindigkeit bis 3,5 m/s
Platzbedarf Doppelablauf 4.000 x 4.000 mm