Einzelblock-Ziehmaschinen Horizontal-Ausführung

Ziehscheibe mit lösbarem Kopf und Haspeltopf in Drahtübernahme Position

Mechanische Ausstattung

  • Ziehscheibenantrieb durch Hochleistungs - Stirnradgetriebe, wahlweise mit integriertem Schaltgetriebe zur Drehmomentenwandlung
  • Ölumlaufschmierung mit außenliegender Zahnradpumpe mit Durchflußüberwachung
  • Ziehscheibenausführungen:
    • wassergekühlt über Rotoranschluss für Wasserzulauf und -ablauf für Einsatz höchster Ziehgeschwindigkeiten oder für das Ziehen hochgekohlter Stahldrähte
    • lösbarer Ziehscheibenkopf zum gefahrlosen öffnen der Einziehzange für das lösen des Drahtes aus der Einziehzange
    • schräggelagerte Abdrückscheibe für das Ziehen von Profildrähten oder das Ziehen von Kaltstauchdrähten bei Glättzügen
    • vor der Ziehscheibe schwenkbar angeordneter mit laufender Haspeltopf in schalldämmender Ausführung für Coilgewicht bis 2500 kg
  • Scheibenbremse, ausgeführt als Sicherheitsbremse
  • Sicherheitseinrichtungen gemäß UVV und CE-Kennzeichnung
Tandem-Ziehmaschine

Elektrische Ausstattung

  • Drehstrommotor, wassergekühlt, niedriger Lärmpegel, umweltfreundlich
  • Frequenzumrichter Fabr. SIEMENS, wassergekühlt oder mit Klimagerät am Schaltschrank
  • Speicherprogrammierbare Steuerung Simatic S7
  • Operator panel OP

Technische Daten

Baugröße Zugkraft [kN] Trommel Ø [mm] Drahteinlauf Ø (750 N/mm²) max. [mm] Ziehgeschwindigkeit max. [m/s] Motorleistung [kW]
300 300 1000/900 35,0 2,5 160
200 200 900/800 26,5 3,0 132
150 150 900/800 22,0 3,0 110
100 100 800 18,0 3,0 110
70 70 750 15,0 4,0 90
50 50 700/600 12,0 4,0 90
40 40 700/600 10,5 5,0 90
25 25 600 8,5 5,0 75
16 16 600 6,5 5,0 45