Einzelblock-Ziehmaschinen Vertikal- und Tandem-Ausführung

 

Anwendung

Für das Ziehen von Rund und Profildrähten aus Stahl und NE Metallen. Bei Einsatz der Ziehscheibe mit schräggelagerter Andrückscheibe, besonders im Bereich Kaltstauchdrahtfertigung sind auch bei Skinpass gezogene Coils bis 1500 kg bei Ansammlung auf der Ziehscheibe möglich oder in Kombination mit einem unserer Spuler und Einsatz teilbarer Spulen Erzeugung von Lage an Lage oder wild gespulter Coils.

Ziehring-Ausführung

Mechanische Ausstattung

  • Ziehscheibenantrieb durch Hochleistungs - Stirnradgetriebe, wahlweise mit integriertem Schaltgetriebe zur Drehmomentenwandlung
  • Ölumlaufschmierung mit außenliegender Zahnradpumpe mit Durchflußüberwachung
  • Ziehscheibenausführungen:
    • Ziehringausführung für die Herstellung von Baustahldrähten
    • Ziehscheibe mit Schlitzen für mitlaufende Einziehzange und Innengreifer-Klappkorb
    • Schräggelagerte Abdrückscheibe für das Ziehen von Profildrähten oder das Ziehen von Kaltstauchdrähten bei Glättzügen
    • Scheibenbremse, ausgeführt als Sicherheitsbremse
    • Sicherheitseinrichtungen gemäß UVV und CE-Kennzeichnung

Elektrische Ausstattung

  • Drehstrommotor, wassergekühlt, niedriger Lärmpegel, umweltfreundlich
  • Verwendete Frequenzumrichter Fabr. Siemens
  • wassergekühlt oder mit Klimagerät am Schaltschrank
  • Speicherprogrammierbare Steuerung Simatic S7
  • Operator Panel OP